Meditation & Klangmeditation


Meditation im Wiesenhaus

 

Montags von 19.30 bis 20.30 Uhr 

 

Eine kleine, offene Gruppe trifft sich montags abends zum Meditieren im Wiesenhaus  in diesem Raum, der durch seine Klarheit und Erdung zum Still-Werden einlädt. Es gibt eine Einführung ins Sitzen, das so bequem wie möglich sein sollte, z.B. auch auf einem Stuhl oder Hocker.  Wichtig ist einen eigenen Weg ins Schweigen zu finden, gerne auch mittels einem Ihnen vertrauten Weg wie ein Mantra oder ähnliches. Nach gut 20 Minuten Stille stehen wir auf und singen ein Lied/Kanon, das man leicht mitsingen kann. Danach gehen wir noch einmal für gut 20 Minuten in die Stille. 

Seien Sie herzlich willkommen auch wenn Sie noch keine oder wenig Erfahrung mit Meditation haben! 

 

 

Klangmeditation mit Gabriele Pauly 

 

Sie sind herzlich eingeladen zu dieser kleinen Auszeit. Bei einer Klangmeditation werden keine Anleitungen gegeben. Sie spüren und lauschen den Klängen und Vibrationen der Klangschalen und weiterer Klanginstrumente. Durch die täglichen Anforderungen leiden wir oft unter Verspannungen und Erschöpfungszuständen.

Der Klang bringt jede Zelle Ihres Körpers in eine harmonische Schwingung und kann auf diese Weise zur Entspannung beitragen.  Spüren und Erleben Sie wie die Klänge auf Sie wirken und genießen Sie die ruhige Atmosphäre!

Ich freue mich auf die gemeinsame Klangmeditation.

Weitere Informationen unter www.rosariapauly.de

 

Termine: 

  • Neue Termine in Kürze

 

Info und Anmeldung: 

Tel: 03 88 53 / 33 84 62

Email: ursulagrohmann@posteo.de