Veranstaltungen & Workshops im Wiesenhaus


Sehen und Sein

Feldenkrais-Workshop am Samstag, den 26. Mai von 15.00 - 18.30 Uhr

 

„Mein ganzes Ich sieht, nicht nur die Augen!“

Norman Doidge in: „Wie das Gehirn heilt“

 

Vielleicht fragen Sie sich, wieso  das Sehen ein Thema ist für Feldenkrais, bei dem es doch um Bewegung geht. In Wahrheit bewegen sich unsere Augen ständig sogar im Schlaf, wenn wir träumen.

Sehen braucht Bewegung und ist kein passiver Prozess, bei dem nur Licht ins Auge fällt,sondern die Augen tasten sozusagen das Objekt ab.

Der Sehsinn ist bei vielen von uns sehr dominant, wir wollen alles schnell durchschauen können. Auch im Zeitalter von PC, Smartphone und Co. sind unsere Augen oft angestrengt. Eine ständig steigende Dioptrie-Zahl ist die Folge bei vielen Menschen. Aber auch müde, schmerzende, brennende Augen sind weit verbreitet.

Wie können wir für eine Balance sorgen zwischen Aktivität und Entspannung unserer Augen? Was haben einzelne Körperregionen mit dem Sehen zu tun? Können wir sehen ohne zu bewerten und einzuordnen?

Vielleicht haben Sie eigene Themen und Fragen zu Sehen und Sein, die Sie mitbringen oder mir schon vorher mitteilen mögen. Ich bin sehr gespannt auf diesen Workshop, der durchaus nicht nur für Brillenträger gemeint ist! Ich hoffe, ich habe Ihre Neugier geweckt.

 

Zeit:

Samstag, den 26. Mai von 15.00 – 18.30 Uhr

 

Kosten:

30,- Euro

 

Anmeldung und Info:

Ursula Grohmann, Feldenkrais-Pädagogin

Tel. 03 88 53 / 338 462

Email: ursulagrohmann@posteo.de 

 

„Ich glaube, dass die latenten Fähigkeiten eines jeden von uns beträchtlich größer sind als die, mit denen wir leben.“ Moshe Feldenkrais

 


Achtsamkeit - Meditation - Tanz / Zeit für mich!

 

Sommer: Tanz-Retreat / Tanz aus der Quelle der Stille vom 1. - 3. Juni 2018

Herbst: Achtsamkeits-Retreat / Im Körper und im Herzen ein Zuhause finden vom 2. - 4. November 2018

 

Sich ein Wochenende aus dem Alltag zurückziehen, in die Stille eintauchen, mit sich selbst in tiefen Kontakt kommen und im gegenwärtigen Augenblick ruhen. In der Verbundenheit mit der Quelle unseres Herzen öffnen wir uns für das, was da ist. An diesen Wochenenden

gibt es kein Müssen oder ein Ziel, das es zu erreichen gibt. Wenn wir offen und wach sind, wird uns aus der Tiefe unseres Herzens eine Antwort, ein Bild oder ein Gefühl geschenkt. Im Annehmen dessen, was sich zeigt, geschieht Veränderung und Wachstum.

Im Sommer wechseln sich Tanz (edp) und Meditationen ab; im Herbst begleiten uns sanfte Übungen für den Körper aus der Achtsamkeitspraxis und Meditationen.

 

❊ Freie und geführte Meditation

❊ Übungen für den Körper aus der Achtsamkeitspraxis ❊ Tanz (emotional dance process®)

❊ Zeit für Spaziergänge und mit Dir zu sein 

 

Termine:

01. - 03. Juni 2018, Freitag 18.00 Uhr bis Sonntag 13.00 Uhr

02. - 04. November 2018, Freitag 18.00 Uhr bis Sonntag 13.00 Uhr

 

Kosten:

185 €, Ermäßigung möglich, zzgl. Unterkunft und Verpflegung Zimmer ab 45 € / Ü. Im eigenem Zelt auf der Wiese oder im Tanzraum 10 € / Ü. Vegetarische Vollverpflegung 60 € für das Wochenende. 

 

Eine Liste mit Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie hier.

 

Anmeldung:

Birgit Hartmann-Pool

Meditation,Tanztherapie, Ganzheitliches Coaching

Tel. 040 · 39 10 92 49

Email: birgit@birgit-hartmann.de

www.birgit-hartmann.de 

 

Download
Flyer
Retreat-Wochenende in Neuenkirchen_Mail.
Adobe Acrobat Dokument 495.8 KB

Rotes Zelt – Kraftraum für Frauen am 30.06., 01.09. und 17.11.2018

 

IHR LIEBEN FRAUEN, WEIBER, SCHWESTERN –

 

herzlich möchte ich euch einladen ins Rote Zelt!

Was ist das, fragst du dich vielleicht – es ist ein besonderer Raum von Frauen für Frauen.

In einigen Kulturen trafen sich zu jeder neuen Mondphase (zu jedem neuen Zyklus) Frauen, um sich ihre weiblichen Weisheiten und Geheimnisse anzuvertrauen. Um sich Geschichten zu erzählen. Das zog sich durch Generationen. Alt und Jung saßen beieinander und schenkten sich einen persönlichen Ort, um dort in ihrer Kraft zu sein. Hier wurde sich gegenseitig gestärkt, gestützt und aufgefangen. Es wurde Wissen geteilt über Übergänge des Frauseins wie die Menstruation, Schwangerschaft, Geburt, Menopause oder über wichtige Ereignisse wie Hochzeit oder Tod. Hier wurden Rituale und Initationen gefeiert, die Kreisläufe des Lebens geehrt und gesegnet…

So einen Ort zu erschaffen und den Raum zu bieten ist mein Herzenswunsch geworden und ich freue mich sehr, dass es nun in diesem Jahr losgeht. Willkommen!

 

Was erwartet dich?

  • jedes Rote Zelt hat ein besonderes Thema wie; Frau sein – die Kraft der weiblichen Archtetypen, Sinnlichkeit & Sexualität, Heilwissen, Ahnenzeit – Fluss des Lebens usw.
  • du kannst hier entspannen und genießen, empfangen und Kräfte sammeln
  • du kannst geben und ganz da sein mit deiner Schönheit, deiner Präsenz
  • es gibt Begegnung auf Herzensebene, Redekreis
  • zusammen singen, tönen und tanzen
  • Meditation, Rituale feiern, kreativ sein mit Naturmaterialien
  • du kannst loßlassen vom Alltag und dir für deinen inneren Tempel der Weiblichkeit Zeit nehmen
  • hier wird gelacht und geweint, hier wird zugelassen, was wahr ist und sich im Jetzt zeigen möchte

Ich biete 4 Termine an dieses Jahr, jeweils Samstags von 14 – 18.30 Uhr 

 

Termine:

 30.06., 01.09. und 17.11.2018

 

Kosten:

45,00 Euro 

 

Bitte bringe etwas für unser gemeinsames Buffet zum Schmausen mit, Getränke und Kaffee oder Tee sind vor Ort. Vielen Dank !

 

Anmeldung:

Unter anettmaria@web.de  oder http://www.facebook.com/anmageomantieundkunst/

oder unter Tel. 01 52 - 28 74 20 13

Blog: https://anma72.wordpress.com/termine-veranstaltungen/

 

Ich freue mich auf dich und unsere Begegnung ♥

 


Die innere Stimme zum Singen bringen 

  • 13. - 15. Juli 2018 Wochenendworkshop

 

Anne Heeg

Stimme – Gesang – Ausdruck

 

Wochenendseminar:

13. - 15. Juli 2018

Freitag von 18.00 - 20.00 Uhr / Samstag u. Sonntag von 10.00 - 17.00 Uhr 

Kosten:

250,-€

 

Eine Liste mit Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie hier.

 

Kursleitung:

Anne Heeg

Stimmlehrerin, Schauspielerin, Sängerin

Stimmausbildung am Roy Hart Theater in Frankreich (www.roy-hart-theatre.com), Lehrtätigkeit seit 1994

 

Anmeldung und Info:

Anne Heeg

Tel. 040 - 27 88 99 26

Email: anneheeg@gmx.de

www.anneheeg.de

 

Singen birgt für jeden

Menschen die Möglichkeit,

alle ’Farben’ seiner selbst

zu erleben und zum

Ausdruck zu bringen.

 

"Die Stimme ist der

 Muskel der Seele."

 (Roy Hart)

 

Die Stimm- und Bewegungsarbeit in der Tradition von Alfred Wolfsohn und dem Roy Hart Theatre


Feldenkrais Wochenende auf dem Land vom 7. -9. September 2018

 

Mehr Leichtigkeit und mehr Spiel-Raum für den Brustkorb.

 

Ein flexibler Brustkorb schafft Freiheit für den Nacken und Freiheit für die feinen und komplizierteren Bewegungen von Armen und Händen. Außerdem spielt er eine große Rolle bei der Kraftübertragung der Bewegung, die von den starken Muskeln des Beckens ausgehen.

Auch die Atmung kann effizienter werden.

 

Freitagabend ab 18.00 Uhr bis Sonntagmittag 13.00 Uhr.

 

Zeiten für die Feldenkrais® Stunden:

  • Freitag:  18.00 - 19.00 Uhr
  • Samstag: 10.00 - 12.30 Uhr und 16.00 - 18.30 Uhr
  • Sonntag: 10.00 - 12.30 Uhr

Kosten:

84.- Euro

 

Wir werden beköstigt (vegetarisch) von Freitagabend bis Sonntagmittag, Kosten 60,- Euro pro Person.

Eine Liste mit Unterkünften finden Sie hier. Es bietet sich an, eventuell einen oder mehrere Urlaubstage dranzuhängen.

 

Workshop Leitung:

Feldenkrais-Pädagogin Ulrike Welna

www.feldenkrais-welna.de

  

Anmeldung:

Bitte per Mail welna@gmx.de oder telefonisch unter Tel. 040 / 58 35 42